Am 1. Juli 1986 eröffnete Irma Etterlin im Einfamilienhaus an der Dorfstrasse 121 den Salon Swing.

 
 

Die erfreuliche Entwicklung führte in den eher engen Verhältnissen zu Platzproblemen und so erfolgte am 1. November 1994 der Umzug in neue Räumlichkeiten im Mehrfamilien-Haus nebenan. Aus einem kleinen Salon wurde ein grosszügiger, professioneller Raum mit neuer Einrichtung. Das Fachgeschäft für die ganze Familie ist top aktuell und preiswert.
Das Salon Swing Team besucht alle Jahre das Wella-Studio, um die neuen Produkte und Trends kennen zu lernen.